Die richtige Pflege und Wartung von Alignern

Die richtige Pflege und Wartung von Alignern

Aligner sind eine wichtige Vorrichtung zur kieferorthopädischen Behandlung. Um die Wirksamkeit der Behandlung zu gewährleisten und die Langlebigkeit der Aligner zu verlängern, ist es wichtig, die richtige Pflege und Wartung durchzuführen. In diesem Artikel werden wir Ihnen wertvolle Tipps und Informationen zur Pflege und Wartung von Alignern geben, um Ihr Lächeln zu schützen und die Lebensdauer Ihrer Aligner zu verlängern.

Wichtige Erkenntnisse

  • Richtige Pflege und Wartung von Alignern sind entscheidend, um die Wirksamkeit der Behandlung zu gewährleisten.
  • Regelmäßiges Tragen, gründliche Reinigung und ordnungsgemäße Aufbewahrung sind wichtige Aspekte der Alignerpflege.
  • Besuchen Sie regelmäßig Ihren Kieferorthopäden für Anweisungen und Ratschläge zur Pflege und Wartung Ihrer Aligner.
  • Achten Sie darauf, Aligner regelmäßig auszutauschen, wenn sie abgenutzt oder beschädigt sind.
  • Die korrekte Pflege und Wartung von Alignern hilft, die Lebensdauer der Geräte zu verlängern.

Was sind Retainer und warum sind sie wichtig?

Retainer sind Vorrichtungen, die nach Abschluss einer kieferorthopädischen Behandlung getragen werden, um zu verhindern, dass sich die Zähne wieder verschieben. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der langfristigen Erhaltung des Behandlungsergebnisses. Nach einer kieferorthopädischen Behandlung haben die Zähne das Potenzial, sich wieder zu verschieben, insbesondere bei schweren Fehlstellungen. Der Retainer hilft dabei, die neu erreichten Positionen der Zähne beizubehalten und unerwünschte Veränderungen zu minimieren. Durch das Tragen von Retainern können Patienten sicherstellen, dass die Resultate der Behandlung dauerhaft bleiben und ein schönes Lächeln erhalten bleibt.

Die Verschiebung der Zähne kann verschiedene Ursachen haben, wie zum Beispiel das natürliche Wachstum der Kiefer, altersbedingte Veränderungen oder das Zusammenbeißen der Zähne. Indem Retainer regelmäßig getragen werden, können diese Verschiebungen kontrolliert und korrigiert werden. Die Verwendung von Retainern ist besonders wichtig nach einer kieferorthopädischen Behandlung, da die Zähne zu diesem Zeitpunkt noch nicht vollständig stabilisiert sind und sich leicht verschieben können. Retainer sind also unerlässlich, um das Ergebnis der Behandlung zu erhalten und eine erneute Verschiebung der Zähne zu verhindern.

Retainer sind der Schlüssel zur langfristigen Erhaltung eines schönen Lächelns und spielen eine wichtige Rolle bei der Nachbehandlung nach einer kieferorthopädischen Behandlung. Sie sind individuell angepasst und können entweder fest oder herausnehmbar sein, abhängig von den Bedürfnissen des Patienten.

Neben der Verhinderung von Zahnverschiebungen haben Retainer auch weitere Vorteile. Sie können dazu beitragen, das Kiefergelenk zu stabilisieren und das Risiko von Kiefergelenksproblemen zu verringern. Darüber hinaus können sie helfen, die Bisslage zu verbessern und Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Die genaue Art des Retainers wird vom Kieferorthopäden basierend auf der individuellen Situation des Patienten ausgewählt. Es ist wichtig, die Anweisungen des Kieferorthopäden zu befolgen und den Retainer regelmäßig zu tragen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Die Wichtigkeit der Retainer auf einen Blick:

  • Verhindern von Zahnverschiebungen nach einer kieferorthopädischen Behandlung
  • Stabilisierung des Kiefergelenks und Verringerung von Kiefergelenksproblemen
  • Verbesserung der Bisslage und Korrektur von Zahnfehlstellungen
  • Individuell angepasst an die Bedürfnisse jedes Patienten

Retainer spielen eine entscheidende Rolle bei der Pflege und Erhaltung eines schönen Lächelns nach einer kieferorthopädischen Behandlung. Durch das Tragen von Retainern können Patienten sicherstellen, dass ihre Zähne in der richtigen Position bleiben und unerwünschte Verschiebungen vermieden werden. Die genaue Art des Retainers und die Tragedauer werden vom Kieferorthopäden festgelegt und sollten genau befolgt werden, um die langfristige Wirksamkeit der Behandlung zu gewährleisten. Bei Fragen oder Problemen sollten Patienten sich immer an ihren Kieferorthopäden wenden, um die bestmögliche Betreuung zu erhalten.

Arten von Retainern und ihre Funktionen

Für die langfristige Erhaltung der Ergebnisse einer kieferorthopädischen Behandlung sind Retainer von großer Bedeutung. Es gibt verschiedene Arten von Retainern, die je nach individuellen Bedürfnissen ausgewählt werden können. Jeder Retainer hat seine eigene Funktion und wird basierend auf der individuellen Situation des Patienten empfohlen.

Feste Retainer

Feste Retainer werden auf der Innenseite der Zähne platziert und können nur vom Kieferorthopäden entfernt werden. Sie bestehen aus einem dünnen Draht, der die Zähne in ihrer neuen Position stabilisiert. Feste Retainer sind besonders effektiv bei der Verhinderung von Zahnverschiebungen und bieten eine kontinuierliche Stabilisierung.

Herausnehmbare Retainer

Herausnehmbare Retainer können vom Patienten selbst herausgenommen und gereinigt werden. Sie werden aus transparentem Kunststoff hergestellt und passen sich den Zähnen an. Diese Art von Retainern wird normalerweise in der Nacht getragen und hilft, die neuen Positionen der Zähne beizubehalten und Veränderungen zu minimieren.

Aligner-Retainer

Aligner-Retainer sind spezielle Retainer, die leichte Verschiebungen korrigieren und die Zähne nach einer Invisalign-Behandlung stabilisieren können. Sie ähneln den transparenten Alignern, die während der Behandlung verwendet werden, und bieten eine zusätzliche Stabilisierung, um die Ergebnisse zu erhalten.

Art von Retainer Funktion
Feste Retainer Stabilisierung der Zähne in ihrer neuen Position
Herausnehmbare Retainer Minimierung von Zahnverschiebungen
Aligner-Retainer Korrektur von leichten Verschiebungen und Stabilisierung nach Invisalign-Behandlung

Es ist wichtig, dass der Kieferorthopäde die individuellen Bedürfnisse des Patienten bewertet und die geeignete Art von Retainer empfiehlt. Eine regelmäßige Trageweise und richtige Pflege des Retainers sind entscheidend, um die Wirksamkeit der kieferorthopädischen Behandlung aufrechtzuerhalten und langfristige Ergebnisse zu erzielen.

Herstellung von Retainern

Die Herstellung von Retainern erfolgt durch einen präzisen und sorgfältigen Prozess, der sicherstellt, dass der Retainer perfekt auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten zugeschnitten ist. Der erste Schritt besteht darin, eine genaue Abformung des Kiefers zu erstellen. Diese Abformung dient als Grundlage für die weitere Bearbeitung des Retainers.

Im zahntechnischen Labor wird die Abformung verwendet, um den eigentlichen Retainer herzustellen. Dabei kommen verschiedene Materialien wie Kunststoff oder Metall zum Einsatz, je nach den spezifischen Anforderungen des Patienten. Das Ziel ist es, einen bequemen und passenden Retainer zu schaffen, der die Zähne in ihrer neuen Position hält.

Während des Herstellungsprozesses wird der Retainer sorgfältig angepasst und getestet, um sicherzustellen, dass er optimal sitzt und korrekt funktioniert. Der Kieferorthopäde spielt eine wichtige Rolle bei der Überwachung und Kontrolle des Herstellungsprozesses, um sicherzustellen, dass der fertige Retainer den höchsten Qualitätsstandards entspricht.

Materialien zur Herstellung von Retainern

Material Eigenschaften
Kunststoff Flexibel, leicht und unauffällig
Metall Robust und langlebig
Kombination aus Kunststoff und Metall Kombiniert die Vorteile von beiden Materialien

Die Auswahl des Materials hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der individuellen Situation des Patienten und seinen persönlichen Vorlieben. Der Kieferorthopäde wird die beste Option empfehlen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Pflege von Retainern

Die richtige Pflege von Retainern ist entscheidend, um ihre Lebensdauer zu verlängern und eine optimale Funktion zu gewährleisten. Dazu gehört das regelmäßige Tragen des Retainers gemäß den Anweisungen des Kieferorthopäden sowie die gründliche Reinigung des Retainers. Es wird empfohlen, den Retainer täglich mit einer weichen Zahnbürste und warmem Wasser zu reinigen. Dadurch werden Ablagerungen und Bakterien entfernt, die sich im Laufe des Tages auf dem Retainer ansammeln können.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Pflege von Retainern ist die Aufbewahrung. Der Retainer sollte immer in einer sauberen und trockenen Aufbewahrungsbox aufbewahrt werden, wenn er nicht im Mund getragen wird. Dies schützt den Retainer vor Verschmutzungen, Beschädigungen und Verlust. Der Behälter sollte gut verschlossen sein, um sicherzustellen, dass der Retainer nicht herausfällt oder beschädigt wird.

Experten Tipp: Um sicherzustellen, dass der Retainer nicht beschädigt wird, ist es ratsam, den Retainer niemals in heißes Wasser zu legen oder in der Nähe von Hitzequellen aufzubewahren. Hitze kann dazu führen, dass der Retainer verformt wird und seine Funktionalität beeinträchtigt wird.

Wenn es um die Verlängerung der Lebensdauer von Retainern geht, ist es auch wichtig, regelmäßige Check-ups beim Zahnarzt durchzuführen. Der Zahnarzt kann den Retainer gründlich reinigen und überprüfen, ob alles in Ordnung ist. Falls erforderlich, kann der Zahnarzt auch Anpassungen oder Reparaturen vornehmen, um sicherzustellen, dass der Retainer optimal funktioniert.

Pflegetipps für Retainer:
Tragen Sie den Retainer regelmäßig gemäß den Anweisungen des Kieferorthopäden.
Reinigen Sie den Retainer täglich mit einer weichen Zahnbürste und warmem Wasser.
Bewahren Sie den Retainer in einer sauberen und trockenen Aufbewahrungsbox auf.
Vermeiden Sie Hitze und legen Sie den Retainer nicht in heißes Wasser.
Führen Sie regelmäßige Check-ups beim Zahnarzt durch, um den Zustand des Retainers zu überprüfen.

Mit der richtigen Pflege und Wartung können Sie sicherstellen, dass Ihr Retainer optimal funktioniert und Ihnen lange Freude bereitet. Denken Sie daran, dass eine gute Mundhygiene und regelmäßige Zahnarztbesuche auch weiterhin Teil Ihrer Routine sein sollten, um Ihre Zähne und Ihren Retainer gesund zu halten.

Aufbewahrung von Retainern

Die richtige Aufbewahrung von Retainern ist ein wichtiger Aspekt, um sie vor Beschädigungen zu schützen und eine optimale Hygiene zu gewährleisten. Wenn der Retainer nicht im Mund getragen wird, sollte er immer in seiner Aufbewahrungsbox aufbewahrt werden. Diese Box sollte sauber und trocken sein und der Deckel gut verschlossen sein, um den Retainer vor Schmutz oder Beschädigungen zu schützen.

Es ist ratsam, den Retainer nicht lose in einer Tasche oder im Badezimmer herumliegen zu lassen, da er leicht verloren gehen oder beschädigt werden kann. Durch die Aufbewahrung in der Box wird sichergestellt, dass der Retainer immer griffbereit ist und vor äußeren Einflüssen geschützt wird.

Wenn Sie Ihren Retainer unterwegs mitnehmen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie eine spezielle Retainer-Aufbewahrungsbox dabei haben. Diese Boxen sind in der Regel kompakt, leicht und bieten eine sichere Aufbewahrungsmöglichkeit für Ihren Retainer, egal ob zu Hause oder unterwegs.

Aufbewahrungstipps für Retainer
Verwenden Sie immer die Aufbewahrungsbox für den Retainer
Halten Sie die Aufbewahrungsbox sauber und trocken
Der Deckel der Aufbewahrungsbox sollte gut verschlossen sein
Nehmen Sie den Retainer nicht lose mit sich herum
Verwenden Sie bei Bedarf eine spezielle Retainer-Aufbewahrungsbox für unterwegs

Indem Sie Ihren Retainer ordnungsgemäß aufbewahren, können Sie sicherstellen, dass er geschützt ist und seine optimale Funktionalität beibehält. Achten Sie immer darauf, den Retainer in der Aufbewahrungsbox zu verstauen, wenn er nicht im Mund getragen wird, und folgen Sie den oben genannten Aufbewahrungstipps, um Schäden oder Verlust zu vermeiden.

Reinigungsmethoden für Retainer

Die Reinigung von Retainern ist ein wichtiger Teil der Pflege und Wartung, um ihre Lebensdauer zu verlängern und eine optimale Mundhygiene zu gewährleisten. Es gibt verschiedene Methoden zur Reinigung von Retainern, die wir Ihnen in diesem Abschnitt vorstellen möchten.

Handreinigung mit Zahnbürste und mildem Spülmittel

Eine häufige Methode zur Reinigung von Retainern ist die Handreinigung mit einer Zahnbürste und mildem Spülmittel. Spülen Sie den Retainer zunächst gründlich mit warmem Wasser ab, um Grobschmutz zu entfernen. Tragen Sie dann eine kleine Menge mildes Spülmittel auf die Zahnbürste auf und reinigen Sie den Retainer sanft in kreisenden Bewegungen. Achten Sie darauf, alle Oberflächen gründlich zu reinigen, einschließlich der Innenseite und der Außenseite des Retainers. Spülen Sie den Retainer abschließend gründlich mit warmem Wasser ab, um jegliche Seifenreste zu entfernen.

Verwendung von Reinigungstabletten

Eine andere beliebte Methode zur Reinigung von Retainern sind Reinigungstabletten, die speziell für die Reinigung von Zahnprothesen entwickelt wurden. Lösen Sie eine Tablette in einem Behälter mit warmem Wasser gemäß den Anweisungen des Herstellers auf. Legen Sie den Retainer in die Lösung und lassen Sie ihn für die empfohlene Zeit einweichen. Dies hilft, Bakterien und Ablagerungen von der Oberfläche des Retainers zu entfernen. Spülen Sie den Retainer nach dem Einweichen gründlich mit warmem Wasser ab. Es ist wichtig, die Reinigungstabletten gemäß den Anweisungen zu verwenden, um eine optimale Reinigung zu gewährleisten.

Reinigungsmethode Vorteile Nachteile
Handreinigung mit Zahnbürste und mildem Spülmittel – Einfach und kostengünstig
– Gründliche Reinigung von allen Oberflächen
– Kann Zeit in Anspruch nehmen
– Möglicherweise nicht so effektiv bei hartnäckigen Ablagerungen
Verwendung von Reinigungstabletten – Einfach anzuwenden
– Effektive Entfernung von Bakterien und Ablagerungen
– Kostenpflichtig (Tabletten müssen regelmäßig nachgekauft werden)
– Einweichzeit erforderlich

Ultraschallreinigung

Ultraschallreinigungsgeräte sind eine weitere Option zur gründlichen Reinigung von Retainern. Diese Geräte erzeugen Schallwellen, die in einer speziellen Reinigungslösung Vibrationen erzeugen. Dies löst effektiv Schmutzpartikel und Ablagerungen von der Oberfläche des Retainers. Legen Sie den Retainer in den Behälter des Ultraschallreinigers und lassen Sie das Gerät für die empfohlene Zeit laufen. Spülen Sie den Retainer nach der Reinigung gründlich mit warmem Wasser ab. Ultraschallreinigungsgeräte sind jedoch in der Regel teurer als andere Reinigungsmethoden und erfordern zusätzliche Investitionen.

Zusammenfassung:

Es gibt verschiedene Reinigungsmethoden für Retainer, darunter Handreinigung mit einer Zahnbürste und mildem Spülmittel, Verwendung von Reinigungstabletten und Ultraschallreinigung. Jede Methode hat ihre eigenen Vorteile und Nachteile, und es ist wichtig, die richtige Methode für Ihre individuellen Bedürfnisse zu wählen. Unabhängig von der Methode ist es wichtig, den Retainer regelmäßig gründlich zu reinigen, um eine optimale Mundhygiene aufrechtzuerhalten und die Lebensdauer des Retainers zu verlängern.

Professionelle Reinigung beim Zahnarzt

Um sicherzustellen, dass Ihre Retainer in optimalem Zustand bleiben und ihre Funktion maximiert wird, ist es empfehlenswert, regelmäßige Check-ups beim Zahnarzt durchzuführen. Bei diesen Terminen kann der Zahnarzt den Zustand Ihrer Retainer überprüfen und professionelle Reinigungen durchführen. Während einer professionellen Reinigung werden hartnäckige Ablagerungen entfernt, die sich trotz regelmäßiger Reinigung zu Hause ansammeln können. Der Zahnarzt verwendet spezielle Instrumente und Reinigungsmittel, um Ihre Retainer gründlich zu reinigen und sicherzustellen, dass sie hygienisch und frei von Bakterien sind.

Der Zahnarzt kann auch kleinere Anpassungen an Ihren Retainern vornehmen, falls erforderlich. Zum Beispiel können lose oder beschädigte Teile des Retainers repariert oder ersetzt werden, um die optimale Funktion wiederherzustellen. Durch regelmäßige Besuche beim Zahnarzt können potenzielle Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden, bevor sie zu größeren Komplikationen führen.

Der Vorteil eines regelmäßigen Check-ups beim Zahnarzt

  • Gewährleistung einer gründlichen Reinigung Ihrer Retainer
  • Früherkennung von Problemen oder Schäden
  • Reparatur oder Austausch von beschädigten Teilen des Retainers
  • Erhaltung der optimalen Funktion Ihrer Retainer
  • Gesamte Mundgesundheit wird überwacht und gepflegt

Ein professioneller Check-up beim Zahnarzt ist eine wertvolle Ergänzung zur regelmäßigen Pflege und Wartung Ihrer Retainer. Indem Sie die Empfehlungen Ihres Zahnarztes befolgen und regelmäßige Termine einhalten, können Sie sicherstellen, dass Ihre Retainer in einem optimalen Zustand bleiben und Ihnen langfristig Freude bereiten.

Abschließende Tipps zur Pflege und Wartung von Retainern

Hier sind einige abschließende Tipps zur Pflege und Wartung von Retainern:

  • Tragen Sie den Retainer regelmäßig gemäß den Anweisungen des Kieferorthopäden.
  • Reinigen Sie den Retainer täglich gründlich, um Bakterienwachstum und Verfärbungen zu vermeiden. Verwenden Sie dazu eine weiche Zahnbürste und warmes Wasser.
  • Schützen Sie den Retainer vor Beschädigungen, indem Sie ihn immer in der Aufbewahrungsbox aufbewahren, wenn er nicht im Mund getragen wird. Achten Sie darauf, den Deckel fest zu verschließen.
  • Besuchen Sie regelmäßig Ihren Zahnarzt für Check-ups, um den Zustand des Retainers zu überprüfen und eine professionelle Reinigung durchführen zu lassen.
  • Achten Sie darauf, den Retainer regelmäßig auszutauschen, wenn er abgenutzt oder beschädigt ist. Ihr Kieferorthopäde oder Zahnarzt wird Ihnen sagen, wann ein Austausch notwendig ist.

Um die maximale Lebensdauer und Effektivität Ihres Retainers zu gewährleisten, ist es wichtig, diese Tipps zur Pflege und Wartung zu befolgen. Durch eine regelmäßige und gründliche Reinigung sowie einen sorgfältigen Umgang können Sie sicherstellen, dass Ihr Retainer optimal funktioniert und Sie weiterhin von den Ergebnissen Ihrer kieferorthopädischen Behandlung profitieren.

Behalten Sie Ihre gesunde Mundhygiene und besuchen Sie regelmäßig Ihren Zahnarzt, um sicherzustellen, dass Ihr Retainer ordnungsgemäß funktioniert und Ihre Zähne in der richtigen Position bleiben. Bei Fragen oder Problemen sollten Sie sich immer an Ihren Kieferorthopäden oder Zahnarzt wenden. Mit diesen Tipps und Ratschlägen können Sie die Lebensdauer Ihres Retainers verlängern und Ihre Zähne langfristig in ihrer neuen Position halten.

Tipps zur Pflege und Wartung von Retainern Ratschläge für Retainer
Tragen Sie den Retainer regelmäßig gemäß den Anweisungen des Kieferorthopäden. Vermeiden Sie längere Zeiträume, in denen der Retainer nicht getragen wird.
Reinigen Sie den Retainer täglich gründlich, um Bakterienwachstum und Verfärbungen zu vermeiden. Verwenden Sie dazu eine weiche Zahnbürste und warmes Wasser. Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungsmittel oder heißes Wasser, da dies den Retainer beschädigen kann.
Schützen Sie den Retainer vor Beschädigungen, indem Sie ihn immer in der Aufbewahrungsbox aufbewahren, wenn er nicht im Mund getragen wird. Achten Sie darauf, den Deckel fest zu verschließen. Vermeiden Sie, den Retainer fallen zu lassen oder ihn in der Hosentasche oder Handtasche ungeschützt aufzubewahren.
Besuchen Sie regelmäßig Ihren Zahnarzt für Check-ups, um den Zustand des Retainers zu überprüfen und eine professionelle Reinigung durchführen zu lassen. Planen Sie regelmäßige Termine für Kontrolluntersuchungen ein, um sicherzustellen, dass der Retainer ordnungsgemäß funktioniert.
Achten Sie darauf, den Retainer regelmäßig auszutauschen, wenn er abgenutzt oder beschädigt ist. Halten Sie sich an die Empfehlungen Ihres Kieferorthopäden bezüglich des Austauschs des Retainers.

Fazit

Die richtige Pflege und Wartung von Alignern und Retainern ist entscheidend, um die Wirksamkeit der Behandlung zu gewährleisten und die Lebensdauer der Geräte zu verlängern. Durch regelmäßiges Tragen, gründliche Reinigung und ordnungsgemäße Aufbewahrung können Sie sicherstellen, dass Ihre Aligner und Retainer in optimalem Zustand bleiben. Um Ihr Lächeln zu schützen und die Lebensdauer Ihrer Aligner zu verlängern, ist es wichtig, die richtige Pflege und Wartung durchzuführen.

Denken Sie daran, den Retainer regelmäßig zu tragen, gemäß den Anweisungen Ihres Kieferorthopäden. Reinigen Sie ihn täglich gründlich mit einer weichen Zahnbürste und warmem Wasser. Achten Sie darauf, den Retainer in einer sauberen und trockenen Aufbewahrungsbox aufzubewahren, wenn er nicht im Mund getragen wird. Dadurch schützen Sie ihn vor Schmutz und Beschädigungen.

Es ist auch ratsam, regelmäßige Check-ups beim Zahnarzt durchzuführen, um den Zustand des Retainers zu überprüfen und eine professionelle Reinigung durchführen zu lassen. Ihr Zahnarzt kann Ihnen auch spezifische Ratschläge zur Pflege und Wartung Ihrer Aligner und Retainer geben.

Halten Sie sich an diese Tipps und achten Sie darauf, Ihren Retainer regelmäßig auszutauschen, wenn er abgenutzt oder beschädigt ist. Indem Sie sich um Ihre Aligner und Retainer kümmern, können Sie sicherstellen, dass Ihre Behandlungsergebnisse langfristig und Ihr Lächeln strahlend bleiben. Pflegen Sie Ihre Aligner und Retainer korrekt, um Ihr Lächeln gesund und schön zu halten.

FAQ

Wie oft sollte ich meinen Retainer tragen?

Ihr Kieferorthopäde wird Ihnen genaue Anweisungen geben, wie oft Sie Ihren Retainer tragen sollten. In der Regel wird empfohlen, den Retainer tagsüber und nachts für mehrere Monate zu tragen und dann nur nachts weiter zu tragen.

Wie reinige ich meinen Retainer?

Sie können Ihren Retainer mit einer weichen Zahnbürste und warmem Wasser reinigen. Verwenden Sie kein heißes Wasser oder scharfe Reinigungsmittel, da dies den Retainer beschädigen kann.

Wie lange sollte ich meinen Retainer aufbewahren?

Es wird empfohlen, Ihren Retainer mindestens ein Jahr lang nach Abschluss der kieferorthopädischen Behandlung zu tragen. Danach kann Ihr Kieferorthopäde Ihnen Anweisungen geben, wie lange Sie den Retainer weiterhin tragen sollten.

Wie oft sollte ich den Retainer wechseln?

Ihr Kieferorthopäde wird Ihnen sagen, wie oft Sie Ihren Retainer wechseln sollten. In der Regel werden Retainer alle 6 Monate bis zu einem Jahr ausgetauscht, um sicherzustellen, dass sie gut funktionieren und nicht beschädigt sind.

Was passiert, wenn mein Retainer beschädigt ist?

Wenn Ihr Retainer beschädigt ist, sollten Sie sich umgehend an Ihren Kieferorthopäden wenden. Er kann den Retainer reparieren oder einen neuen für Sie anfertigen lassen, um das beste Ergebnis Ihrer kieferorthopädischen Behandlung zu gewährleisten.

Quellenverweise

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Wert legen auf eine konstante, reibungslose Zusammenarbeit bei gleichbleibend hoher Qualität, sind wir die richtigen Partner für Sie.

Wir stehen bereit, um Sie zu unterstützen und Ihren Patient:innen das Lächeln zu geben, das sie verdienen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Bei Mundwerk stehen Sie und Ihre Patient:innen immer an erster Stelle.

Wir freuen uns darauf, auch Sie zu 100 % zufrieden zu stellen. Entdecken Sie den Unterschied, den Mundwerk macht. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Team!

Rufen Sie uns an 0800-1831100 oder schicken Sie uns eine Anfrage über das folgende Formular.

Bitte addieren Sie 4 und 1.