Langzeitstudien zur Qualität von Alignern

Langzeitstudien zur Qualität von Alignern

Align Technology präsentiert die Ergebnisse bahnbrechender Langzeitstudien zur Qualität von Alignern. In diesen Studien wurden wissenschaftliche Daten und bewährte Verfahren zur Behandlung verschiedener Fälle mit Alignern präsentiert. Das Ziel der Studien war es, die Wirksamkeit und Effizienz der Alignertherapie zu untersuchen und die Behandlungszeit zu verkürzen.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Langzeitstudien belegen die hohe Qualität und Wirksamkeit von Alignern.
  • Aligner können die Behandlungszeit verkürzen, insbesondere bei Tiefbiss und Distalisierung.
  • Elastische Aligner-Schienen mit kürzeren Wechselintervallen ermöglichen eine effiziente Zahnkorrektur.
  • Aligner bieten eine präzise und ästhetische Alternative zu festsitzenden Apparaturen.
  • Individuelle Anpassung und regelmäßige Überwachung sind entscheidend für den Erfolg der Alignertherapie.

Effiziente Korrektur von Tiefbiss mit Invisalign

In seinem Vortrag beim Invisalign Scientific Symposium präsentierte Dr. Alessandro Greco die Möglichkeiten der effizienten Korrektur von Tiefbiss mit dem Invisalign Aligner System. Dabei betonte er insbesondere die Bedeutung der G5 Funktionen, wie Bite Ramps und Druckbereiche.

Studien haben gezeigt, dass das G5 Protokoll die Gesamtbehandlungszeit reduzieren und die Wirksamkeit der Behandlung verbessern kann. Durch den gezielten Einsatz dieser Funktionen ist es möglich, schwere Tiefbisse effektiv zu korrigieren und das Behandlungsergebnis zu optimieren.

Die G5 Funktionen des Invisalign Systems bieten eine fortschrittliche Lösung für Patienten mit Tiefbiss und ermöglichen eine präzise Anpassung der Aligner, um die gewünschten Zahnkorrekturen zu erreichen. Durch die Kombination von innovativer Technologie und bewährten Verfahren kann eine erfolgreiche Behandlung von Tiefbissfällen mit Invisalign gewährleistet werden.

G5 Funktionen für die Korrektur von Tiefbiss

Die G5 Funktionen des Invisalign Aligner Systems umfassen:

  • Bite Ramps: Diese kleinen Erhebungen auf den Alignern helfen dabei, den Tiefbiss zu korrigieren, indem sie den Kontakt zwischen den oberen und unteren Schneidezähnen verbessern.
  • Druckbereiche: Durch gezielte Druckpunkte auf den Alignern wird der gewünschte Zahnbewegungseffekt erzielt und der Tiefbiss korrigiert.

Durch die Kombination dieser G5 Funktionen mit einer individuell angepassten Behandlungsplanung können Patienten mit Tiefbiss effizient und präzise behandelt werden. Insgesamt bietet das Invisalign System eine wirksame Lösung für die Korrektur von Tiefbiss und ermöglicht eine ästhetische und funktionelle Verbesserung des Bisses.

G5 Funktionen Anwendung
Bite Ramps Verbesserung des Kontakts zwischen den oberen und unteren Schneidezähnen
Druckbereiche Gezielte Druckpunkte zur Korrektur des Tiefbisses

Distalisierung mit Alignern bei wachsenden Patienten

Aligner werden nicht nur zur Behandlung von Erwachsenen eingesetzt, sondern können auch bei wachsenden Patienten effektiv zur Distalisierung eingesetzt werden. Eine kürzlich präsentierte Studie von Dr. Federico Migliori untersuchte die Vorhersagbarkeit der Distalisierung mit Invisalign Alignern bei Patienten mit Klasse II Malokklusion. Die Ergebnisse zeigten, dass die Distalisierung mit Alignern in kürzerer Zeit erreicht werden konnte als mit herkömmlichen festen Zahnspangen.

Während traditionelle Brackets oft Unannehmlichkeiten und Einschränkungen für junge Patienten darstellen, bieten Aligner eine komfortable und diskrete Alternative. Die Studie ergab auch positive Effekte auf die vertikale Dimension und die Proklination der unteren Schneidezähne. Dies deutet darauf hin, dass Aligner nicht nur die gewünschte Distalisierung ermöglichen, sondern auch eine umfassende Korrektur der Zahnstellung bieten können.

Der Einsatz von Klasse II Elastics in Kombination mit Alignern hat sich als wirksam erwiesen, um die gewünschten Ergebnisse bei der Distalisierung zu erzielen. Durch die individuelle Anpassung des Behandlungsplans können die Aligner so gestaltet werden, dass sie die spezifischen Bedürfnisse jedes Patienten berücksichtigen. Eine sorgfältige Überwachung und regelmäßige Anpassungen der Aligner gewährleisten einen reibungslosen Fortschritt der Behandlung und optimale Ergebnisse.

Insgesamt bestätigt die Studie die Wirksamkeit von Alignern bei der Distalisierung von Zähnen bei wachsenden Patienten mit Klasse II Malokklusion. Die Distalisierung mit Alignern ermöglicht nicht nur eine verkürzte Behandlungszeit, sondern bietet auch Vorteile in Bezug auf Komfort und Ästhetik. Für junge Patienten kann dies eine attraktive Alternative zu herkömmlichen festen Zahnspangen sein.

Vorteile der Distalisierung mit Alignern:
Verkürzte Behandlungszeit: Aligner ermöglichen eine schnellere Distalisierung im Vergleich zu festen Zahnspangen.
Komfort und Ästhetik: Aligner bieten jungen Patienten eine diskrete und komfortable Möglichkeit, ihre Zähne zu korrigieren.
Positive Effekte: Die Studie zeigte positive Effekte auf die vertikale Dimension und die Proklination der unteren Schneidezähne.

Korrektur der Frontzahnneigung mit Alignern

Dr. Simona Dianiskova präsentierte eine Methode zur Korrektur der Frontzahnneigung bei Klasse II-Malokklusionen mit Invisalign Alignern. Durch die Rotation der oberen ersten Molaren und die Verwendung von Klasse-II-Elastics konnte die Frontzahnneigung signifikant reduziert werden. Die Behandlungsdauer betrug durchschnittlich 16 bis 21 Monate.

Die Korrektur der Frontzahnneigung ist ein häufiges Ziel bei der Behandlung von Klasse II-Malokklusionen. Dr. Dianiskova betonte, dass Invisalign Aligner eine effektive Option für diese Art der Zahnkorrektur darstellen. Durch die gezielte Rotation der oberen ersten Molaren kann die Frontzahnneigung erfolgreich reduziert werden, was zu einer verbesserten ästhetischen Ausrichtung der Zähne führt. Die Verwendung von Klasse-II-Elastics verstärkt diesen Effekt und unterstützt die korrekte Positionierung der Kiefer.

Behandlungsergebnisse und Vorteile

  • Signifikante Reduzierung der Frontzahnneigung
  • Verbesserte ästhetische Ausrichtung der Zähne
  • Behandlungsdauer von durchschnittlich 16 bis 21 Monaten

Die Methode zur Korrektur der Frontzahnneigung mit Invisalign Alignern bietet Patienten eine ästhetische und komfortable Alternative zu herkömmlichen festsitzenden Apparaturen. Die Möglichkeit, die Zahnkorrektur diskret durchzuführen, ohne sichtbare Metallklammern oder Drähte, wird von vielen Patienten geschätzt. Darüber hinaus ermöglichen die individuell angepassten Aligner eine präzise und kontrollierte Bewegung der Zähne, was zu effektiven Behandlungsergebnissen führt.

Die vorgestellte Methode zur Korrektur der Frontzahnneigung ist ein weiterer Beleg für die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Invisalign Alignern bei der Behandlung von Klasse II-Malokklusionen. Die präsentierten Ergebnisse zeigen die Wirksamkeit und Präzision dieser Methode, gepaart mit den ästhetischen Vorteilen der unsichtbaren Aligner. Insgesamt bieten Invisalign Aligner daher eine attraktive Option für Patienten, die eine effektive und ästhetisch ansprechende Zahnkorrektur wünschen.

Mandibuläre Protrusion mit Invisalign Alignern

Dr. Sandra Tai präsentierte eine bahnbrechende Studie zur Behandlung von Patienten mit Klasse-II-Malokklusion und mandibulärer Protrusion. Die Forschungsergebnisse zeigten deutlich, dass die Verwendung von Invisalign Alignern zu besseren skelettalen Veränderungen und einer effektiveren Vertikalkontrolle der Schneidezähne führte.

Im Vergleich zur herkömmlichen Behandlung mit Twin Blocks konnten mit den Invisalign Alignern überlegene Ergebnisse erzielt werden. Die mandibuläre Protrusion wurde präzise und effizient korrigiert, was zu einer verbesserten Funktion und Ästhetik führte.

Die Studie unterstreicht die Wirksamkeit von Invisalign Alignern bei der Behandlung von Patienten mit mandibulärer Protrusion. Dieses innovative Behandlungssystem ermöglicht eine individualisierte und präzise Therapie, um die bestmöglichen Ergebnisse für jeden einzelnen Patienten zu erzielen.

Vorteile von Invisalign Alignern bei mandibulärer Protrusion
Präzise Korrektur der mandibulären Protrusion
Effektive Vertikalkontrolle der Schneidezähne
Verbesserte Funktion und Ästhetik
Individualisierte und präzise Therapie

Mandibuläre Protrusion und Invisalign Aligner

Die Behandlung von mandibulärer Protrusion mit Invisalign Alignern bietet eine fortschrittliche Alternative zu herkömmlichen Methoden. Die Studie von Dr. Sandra Tai zeigt, dass Invisalign Aligner eine wirksame Lösung zur Korrektur von Klasse-II-Malokklusionen mit mandibulärer Protrusion bieten.

Die Verwendung von Invisalign Alignern ermöglicht eine präzise Kontrolle der mandibulären Protrusion und verbessert die Ästhetik und Funktion der Zähne. Im Vergleich zu Twin Blocks und anderen traditionellen Behandlungsmethoden bieten Invisalign Aligner eine komfortable, unsichtbare und effektive Lösung für Patienten mit mandibulärer Protrusion.

Die Studie bestätigt die Vorteile von Invisalign Alignern bei der Behandlung von mandibulärer Protrusion und eröffnet neue Möglichkeiten für Patienten mit dieser spezifischen Malokklusion.

Expansion des Oberkiefers mit Invisalign First

Die Expansion des Oberkiefers ist ein wichtiger Aspekt bei der Behandlung von Patienten mit Platzmangel oder Kreuzbiss. Dr. Silvia Caruso präsentierte eine Studie, die die Effektivität der Expansion mit dem Invisalign First System untersuchte. Die Ergebnisse zeigten, dass das Invisalign First System eine signifikante Erweiterung der bukkalen Höcker zwischen den Milchzähnen ermöglicht. Dies ist besonders wichtig, um ausreichend Platz für die bleibenden Zähne zu schaffen und eine korrekte Bisslage zu erreichen.

Die Studie von Dr. Caruso wurde durch eine weitere Untersuchung von Dr. Tommaso Castroflorio und Dr. Francesco Garino ergänzt, die zeigte, dass das Invisalign First System auch bei jüngeren Patienten eine erfolgreiche Expansion des Oberkiefers ermöglicht. Die Studie umfasste achtjährige Patienten und ergab eine Expansion von mehr als 3 mm.

Die Expansion des Oberkiefers mit dem Invisalign First System bietet somit eine effektive und schonende Methode, um Platzmangel zu behandeln und eine harmonische Entwicklung von Zähnen und Kiefer zu fördern. Durch die Verwendung der transparenten Aligner können junge Patienten eine ästhetische und komfortable Behandlung erleben.

„Die Expansion des Oberkiefers ist ein wichtiger Schritt, um Platzmangel und Bissprobleme zu korrigieren. Das Invisalign First System ermöglicht eine effektive und angenehme Behandlungsoption für junge Patienten.“

– Dr. Silvia Caruso

Impaktierte Zähne mit Invisalign behandeln

Die Behandlung von impaktierten Zähnen stellt eine besondere Herausforderung dar, aber mit Invisalign stehen uns effektive Tipps und Techniken zur Verfügung. Dank der fortschrittlichen Technologie von Invisalign können wir die Bewegung der Zähne bei wachsenden Patienten präzise verfolgen und anpassen. Dies ermöglicht uns, eine individuelle Behandlung anzubieten und die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Bei der Behandlung von impaktierten Zähnen mit Invisalign ist eine enge Überwachung von entscheidender Bedeutung. Wir müssen sorgfältig die Fortschritte des Patienten beobachten und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen. Jeder Fall ist einzigartig, und daher ist es wichtig, die Behandlung entsprechend anzupassen.

„Invisalign bietet uns die Möglichkeit, impaktierte Zähne effektiv zu behandeln und gleichzeitig die Vorteile einer ästhetischen und komfortablen Lösung zu nutzen. Es ist wichtig, eng mit dem Patienten zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die Behandlung erfolgreich verläuft.“

Mit Invisalign können wir die Bewegung der impaktierten Zähne genau steuern und kontrollieren. Wir können auch weitere kieferorthopädische Hilfsmittel, wie z.B. Gummis oder Brackets, verwenden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Durch diese multidisziplinäre Herangehensweise können wir die impaktierten Zähne erfolgreich behandeln und gleichzeitig die allgemeine Zahn- und Kiefergesundheit verbessern.

Mit Invisalign haben wir eine effektive Lösung für die Behandlung von impaktierten Zähnen. Es ermöglicht uns, unsere Patienten optimal zu versorgen und ihnen ein Lächeln zu schenken, auf das sie stolz sein können.

Anerkennung von erfolgreichen Invisalign-Behandlungsfällen

Wir sind stolz darauf, die herausragenden Ergebnisse erfolgreicher Invisalign-Behandlungsfälle auf dem Symposium präsentieren zu können. Diese beeindruckenden Fallstudien demonstrieren die Wirksamkeit und Qualität der Invisalign-Behandlung. Wir möchten den drei herausragenden Zahnärzten Dr. Mercedes Revenaz, Dr. Martin Pedernera und Dr. Cihan Capan herzlich zu ihrer herausragenden Arbeit gratulieren. Ihre Behandlungsfälle wurden aufgrund ihrer außergewöhnlichen Ergebnisse und ihres Einsatzes für die Invisalign-Behandlung ausgezeichnet. Die Anerkennung ihrer Arbeit unterstreicht die hohe Wirksamkeit und Qualität von Invisalign.

Dr. Mercedes Revenaz hat einen beeindruckenden Fall einer komplexen Klasse-II-Malokklusion behandelt. Mit Hilfe von Invisalign konnten die Zahnfehlstellungen effektiv korrigiert werden und ein harmonisches, ästhetisches Lächeln erreicht werden. Dr. Martin Pedernera hat eine herausfordernde Klasse-III-Malokklusion behandelt und erzielte ebenfalls beeindruckende Ergebnisse. Durch den Einsatz von Invisalign Alignern konnte eine umfassende Zahnbewegung erreicht werden, um eine korrekte Bisslage und ein schönes Lächeln zu erzielen. Dr. Cihan Capan hat einen Fall einer kreuzbissbedingten Zahnfehlstellung erfolgreich behandelt. Dank der Invisalign-Behandlung konnte der Kreuzbiss korrigiert und ein harmonisches, funktionelles Gebiss wiederhergestellt werden. Diese Fallstudien zeigen eindrucksvoll, wie erfolgreich Invisalign zur Korrektur verschiedenster Zahnfehlstellungen eingesetzt werden kann.

„Die ausgezeichneten Ergebnisse dieser Behandlungsfälle sind ein Beweis für die Wirksamkeit und Qualität der Invisalign-Technologie. Unsere Patienten profitieren von der präzisen und ästhetischen Zahnkorrektur, die Invisalign bietet. Wir sind stolz darauf, Teil dieser bahnbrechenden Entwicklung zu sein und unsere Patienten mit den besten Behandlungsmöglichkeiten zu versorgen.“

Wir möchten allen Behandlern gratulieren, die ihre erfolgreichen Invisalign-Fälle präsentiert haben. Ihre Arbeit ist von großer Bedeutung für die Weiterentwicklung der Zahnmedizin und für die Verbesserung der Lebensqualität der Patienten. Die Anerkennung dieser herausragenden Behandlungsfälle zeigt, dass Invisalign eine vertrauenswürdige Wahl ist, um Zahnfehlstellungen effektiv zu korrigieren und ästhetische Ergebnisse zu erzielen.

Zahnarzt Behandlungsfall Ergebnisse
Dr. Mercedes Revenaz Komplexe Klasse-II-Malokklusion Korrektur der Zahnfehlstellungen und ästhetisches Lächeln
Dr. Martin Pedernera Herausfordernde Klasse-III-Malokklusion Korrekte Bisslage und ästhetisches Lächeln
Dr. Cihan Capan Kreuzbissbedingte Zahnfehlstellung Korrektur des Kreuzbisses und funktionelles Gebiss

Spende der WHO durch Align Technology

Align Technology hat sich bereit erklärt, für jeden registrierten Teilnehmer des Symposiums 50 Euro an die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu spenden. Insgesamt kam eine Spendensumme von 70.000 Euro zusammen. Die Spende soll im Kampf gegen Covid-19 eingesetzt werden.

Wir sind stolz darauf, dass Align Technology sich aktiv an der globalen Bekämpfung der Pandemie beteiligt. Die großzügige Spende zeigt das Engagement des Unternehmens für die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen auf der ganzen Welt. Der Beitrag wird dazu beitragen, die WHO bei der Bereitstellung lebensrettender Maßnahmen und Impfstoffe zu unterstützen.

Die Entscheidung von Align Technology, die Spende an die WHO zu richten, unterstreicht die Anerkennung der globalen Bedeutung dieser Organisation. Die WHO spielt eine entscheidende Rolle bei der Koordination internationaler Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 und der Stärkung der Gesundheitssysteme weltweit. Die Spende ist ein weiterer Schritt, um die Auswirkungen der Pandemie zu mildern und den Menschen Hoffnung und Unterstützung zu geben.

Weitere Informationen zur WHO

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit dem Ziel, globale Gesundheitsfragen anzugehen. Die WHO arbeitet eng mit Regierungen, Organisationen und Fachleuten aus allen Bereichen des Gesundheitswesens zusammen, um die Gesundheit aller Menschen zu schützen und zu fördern. Sie spielt eine zentrale Rolle bei der Bekämpfung von Krankheiten, der Entwicklung von Impfstoffen und der Stärkung der Gesundheitssysteme in Ländern mit begrenzten Ressourcen.

Jahr Spendenbetrag (in Euro)
2020 70.000

Vorteile von Alignern für die Zahnkorrektur

Eine Langzeitstudie von Align Technology hat gezeigt, dass Aligner für die Zahnkorrektur kürzere Behandlungszeiten ermöglichen. Durch den Einsatz elastischer Aligner-Schienen mit kürzeren Wechselintervallen von sieben Tagen konnte die Dauer der Zahnkorrektur um bis zu 50% reduziert werden. Dies bietet den Patienten eine effiziente und angenehme Alternative zu festsitzenden Apparaturen.

Aligner bieten eine Vielzahl von Vorteilen, die die Patientenzufriedenheit erhöhen. Die transparente Kunststoffschienen sind unauffällig und beeinträchtigen nicht das Aussehen des Lächelns. Darüber hinaus ermöglichen Aligner eine einfache Mundhygiene, da sie vor dem Essen und Zähneputzen herausgenommen werden können. Dies reduziert das Risiko von Karies und Zahnfleischerkrankungen während der Behandlung.

Ein weiterer Vorteil von Alignern ist ihre hohe Tragekomfort. Da sie individuell angepasst werden, sind sie angenehm zu tragen und verursachen keine Reizungen oder Verletzungen der Mundschleimhaut. Dies ist besonders wichtig für Patienten mit empfindlichem Zahnfleisch oder Allergien gegen Metall. Die Behandlung mit Alignern ist somit nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch schonend für den Patienten.

Unsere Empfehlung: Vorteile von Alignern nutzen

Die Vorteile von Alignern für die Zahnkorrektur sind vielfältig. Neben der kürzeren Behandlungszeit und der hohen Tragekomfort bieten Aligner eine ästhetische und schonende Lösung für die Korrektur von Zahnfehlstellungen. Wenn Sie Interesse an einer Zahnkorrektur mit Alignern haben, empfehlen wir Ihnen, einen Fachzahnarzt für Kieferorthopädie aufzusuchen. Dieser kann anhand einer gründlichen Diagnose und individuellen Beratung die geeignete Behandlungsmethode für Sie finden.

Fazit

Die durchgeführten Langzeitstudien haben gezeigt, dass Aligner eine effektive und qualitativ hochwertige Option für die Zahnkorrektur sind. Wir haben festgestellt, dass Aligner die Behandlungszeit verkürzen können, insbesondere bei bestimmten Fällen wie Tiefbiss und Distalisierung. Diese Erkenntnisse bestätigen, dass Aligner eine vielversprechende Alternative zu herkömmlichen festen Zahnspangen darstellen.

Wir legen großen Wert auf die Qualität der Aligner-Behandlung und sind erfreut darüber, dass die Langzeitstudien positive Ergebnisse hervorgebracht haben. Die individuelle Anpassung der Behandlung ist von großer Bedeutung, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Bei der Entscheidung für Aligner sollten die Vor- und Nachteile sorgfältig abgewogen werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Insgesamt bieten Aligner zahlreiche Vorteile für Patienten. Sie ermöglichen eine präzise und ästhetische Zahnkorrektur und können die Behandlungszeit verkürzen. Die Langzeitstudien bestätigen die hohe Qualität von Alignern und deren positiven Einfluss auf die Behandlungszeit. Wir sind zuversichtlich, dass Aligner weiterhin eine wichtige Rolle in der modernen Kieferorthopädie spielen werden.

FAQ

Welche wissenschaftlichen Daten und bewährten Verfahren wurden beim Invisalign Scientific Symposium präsentiert?

Referenten aus der ganzen Welt haben wissenschaftliche Daten und bewährte Verfahren zur Behandlung verschiedener Fälle mit Alignern präsentiert.

Wie viele Teilnehmer nahmen am Invisalign Scientific Symposium teil?

Das Symposium hatte 1.400 Teilnehmer aus 75 Ländern.

Wie können die G5 Funktionen des Invisalign Systems zur Korrektur von schwerem Tiefbiss eingesetzt werden?

Dr. Alessandro Greco zeigte, wie Bite Ramps und Druckbereiche zur effizienten Korrektur von schwerem Tiefbiss eingesetzt werden können.

Welche Vorteile bietet die Distalisierung mit Invisalign Alignern?

Eine Studie von Dr. Federico Migliori zeigte, dass die Distalisierung mit Invisalign Alignern schneller als mit festen Zahnspangen erreicht werden kann und positive Effekte auf die vertikale Dimension und die Proklination der unteren Schneidezähne hat.

Wie kann die Frontzahnneigung bei Klasse II-Malokklusionen mit Invisalign Alignern korrigiert werden?

Dr. Simona Dianiskova präsentierte eine Methode zur Reduzierung der Frontzahnneigung bei Klasse II-Malokklusionen durch Rotation der oberen ersten Molaren und Verwendung von Klasse-II-Elastics.

Welche Vorteile bietet die mandibuläre Protrusion mit Invisalign Alignern?

Eine Studie von Dr. Sandra Tai zeigte, dass die mandibuläre Protrusion mit Invisalign Alignern zu besseren skelettalen Veränderungen und einer effektiveren Vertikalkontrolle der Schneidezähne führte.

Wie wirkt sich das Invisalign First System auf die Expansion des Oberkiefers aus?

Eine Studie von Dr. Silvia Caruso zeigte eine signifikante Erweiterung der bukkalen Höcker zwischen den Milcheckzähnen bei der Verwendung des Invisalign First Systems.

Wie können impaktierte Zähne mit Invisalign behandelt werden?

Dr. David Couchat präsentierte Tipps und Techniken zur Behandlung von impaktierten Zähnen mit Invisalign, betonte jedoch die Notwendigkeit einer engen Überwachung und individuellen Anpassung.

Welche Behandlungsfälle wurden beim Invisalign Scientific Symposium ausgezeichnet?

Dr. Mercedes Revenaz, Dr. Martin Pedernera und Dr. Cihan Capan wurden für ihre erfolgreichen Invisalign-Behandlungsfälle ausgezeichnet.

Welche Spende hat Align Technology im Rahmen des Symposiums getätigt?

Align Technology hat sich bereit erklärt, 50 Euro pro registriertem Teilnehmer des Symposiums an die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu spenden. Insgesamt wurden 70.000 Euro gespendet.

Welche Vorteile bieten Aligner für die Zahnkorrektur?

Langzeitstudien haben gezeigt, dass Aligner kürzere Behandlungszeiten ermöglichen und eine effiziente und angenehme Alternative zu festsitzenden Apparaturen bieten.

Was sind die wichtigsten Erkenntnisse aus den Langzeitstudien zu Alignern?

Aligner sind eine effektive und qualitativ hochwertige Option für die Zahnkorrektur, insbesondere bei bestimmten Fällen wie Tiefbiss und Distalisierung. Eine individuelle Anpassung und Abwägung der Vor- und Nachteile ist jedoch wichtig.

Quellenverweise


Mehr zum Thema:

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Wert legen auf eine konstante, reibungslose Zusammenarbeit bei gleichbleibend hoher Qualität, sind wir die richtigen Partner für Sie.

Wir stehen bereit, um Sie zu unterstützen und Ihren Patient:innen das Lächeln zu geben, das sie verdienen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Bei Mundwerk stehen Sie und Ihre Patient:innen immer an erster Stelle.

Wir freuen uns darauf, auch Sie zu 100 % zufrieden zu stellen. Entdecken Sie den Unterschied, den Mundwerk macht. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Team!

Rufen Sie uns an 0800-1831100 oder schicken Sie uns eine Anfrage über das folgende Formular.

Bitte addieren Sie 4 und 9.