Wie Aligner funktionieren: Ein technischer Überblick

Wie Aligner funktionieren: Ein technischer Überblick

Aligner sind eine beliebte Methode zur Zahnkorrektur, insbesondere bei leichten bis mittleren Engständen, Lücken und Rotationen im Frontzahnbereich. In diesem Artikel geben wir einen detaillierten Einblick in die Funktionsweise von Alignern und wie sie zur Erreichung eines schöneren Lächelns beitragen können.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Aligner sind effektive und unauffällige Hilfsmittel zur Korrektur von Zahnfehlstellungen.
  • Die Aligner-Therapie bietet mehrere Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Zahnspangen.
  • Der Ablauf der Aligner-Behandlung umfasst verschiedene Schritte wie Abformung, virtuelles Set-up und regelmäßigen Wechsel der Aligner-Schienen.
  • Die Herstellung von Alignern erfolgt mithilfe moderner Technologien wie CAD/CAM.
  • Eine individuelle Anpassung der Aligner ermöglicht präzise Zahnbewegungen.

Die Vorteile der Aligner-Therapie

Die Aligner-Therapie bietet zahlreiche Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Zahnspangen. Ein großer Vorteil ist die nahezu unsichtbare Optik der Aligner. Da die Schienen aus transparentem Kunststoff bestehen, sind sie kaum sichtbar, wenn sie im Mund getragen werden. Dies ermöglicht es den Patienten, ihr Lächeln während der Behandlung zu genießen, ohne sich selbstbewusst zu fühlen. [SEO relevant keyword: Vorteile der Aligner-Therapie]

Ein weiterer Vorteil ist die herausnehmbare Natur der Aligner. Im Gegensatz zu festen Zahnspangen können Aligner bequem herausgenommen werden, wenn der Patient essen oder seine Zähne reinigen möchte. Dies erleichtert die Mundhygiene während der Behandlung und reduziert das Risiko von Karies oder Zahnfleischerkrankungen.

Ein weiterer Vorteil der Aligner-Therapie ist die reduzierte Schmerzhaftigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Zahnspangen. Bei festen Spangen können Druck und Reibung auf die Zähne und das Zahnfleisch zu Unbehagen und Schmerzen führen. Aligner hingegen üben sanften Druck auf die Zähne aus, der in der Regel weniger schmerzhaft ist. Zusätzlich erfordert die Aligner-Therapie weniger Anpassungen und Besuche beim Behandler, was Zeit und Aufwand spart.

Vorteile der Aligner-Therapie
Nahezu unsichtbarer, ästhetischer Look
Herausnehmbare Schienen für bessere Mundhygiene
Reduzierte Schmerzhaftigkeit und weniger Anpassungen

Der Ablauf der Aligner-Behandlung

Die Aligner-Behandlung durchläuft verschiedene Schritte, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Beschreibung des Ablaufs:

Zahneindrucknahme

Der erste Schritt bei der Aligner-Behandlung ist die Abformung der Zähne. Dies kann entweder mit konventionellen Abdrücken oder mit einem Intraoralscanner erfolgen. Diese Abformungen dienen als Grundlage für die Erstellung von 3D-Modellen Ihrer Zähne.

Virtuelles Set-up

Mit den 3D-Modellen Ihrer Zähne wird ein virtuelles Set-up erstellt, um das gewünschte Ziel Ihrer Behandlung zu planen. Ihr Behandler arbeitet dabei eng mit Ihnen zusammen, um die gewünschten Zahnpositionen und Veränderungen festzulegen. Dieser Schritt ist wichtig, um den Behandlungsverlauf zu visualisieren und sicherzustellen, dass Ihre Erwartungen erfüllt werden können.

Anfertigung der Aligner-Schienen

Basierend auf dem virtuellen Set-up werden die maßgefertigten Aligner-Schienen hergestellt. Diese Schienen bestehen aus transparentem Kunststoff und sind angenehm zu tragen. Sie müssen die Aligner regelmäßig wechseln, in der Regel alle zwei Wochen, um die schrittweise Bewegung Ihrer Zähne zu ermöglichen.

Regelmäßige Überwachung und Anpassung

Während der Aligner-Behandlung werden Sie regelmäßige Termine bei Ihrem Behandler haben, um den Fortschritt zu überwachen und bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen. Ihr Behandler wird sicherstellen, dass Ihre Zähne sich in die gewünschte Position bewegen und die Behandlung erfolgreich verläuft.

Ein vollständiger Behandlungsablauf:

Behandlungsschritt Zeitrahmen
Zahneindrucknahme Erster Behandlungstermin
Virtuelles Set-up Innerhalb von 1-2 Wochen nach der Eindrucknahme
Anfertigung der Aligner-Schienen Nach dem virtuellen Set-up
Regelmäßige Tragen und Wechsel der Aligner-Schienen Alle zwei Wochen
Regelmäßige Überwachung und Anpassung Alle 4-6 Wochen
Behandlungsende Je nach individuellem Fall, in der Regel nach 4-8 Monaten

Bitte beachten Sie, dass dies nur ein Beispiel für den Behandlungsablauf ist und die tatsächlichen Zeiträume je nach individuellem Fall variieren können. Ihr Behandler wird Ihnen genaue Informationen über den Ablauf Ihrer Aligner-Behandlung geben.

Der technologische Prozess hinter Alignern

Der technologische Prozess der Aligner spielt eine entscheidende Rolle bei der Herstellung und Anpassung dieser innovativen Zahnschienen. Durch den Einsatz moderner computergestützter Verfahren werden Aligner präzise auf die individuellen Bedürfnisse jedes Patienten zugeschnitten.

Die Herstellung von Alignern basiert auf einem computergestützten Prozess, der mit der Abformung der Zähne beginnt. Diese Abformung kann entweder durch konventionelle Abdrücke oder durch die Verwendung eines Intraoralscanners erfolgen. Die erfassten Daten werden dann digitalisiert und ein virtuelles Set-up wird erstellt, um das gewünschte Behandlungsziel zu planen. Mit Hilfe dieser virtuellen Modelle werden die Aligner-Schienen individuell hergestellt.

Es gibt verschiedene Herstellungstechniken, die bei der Produktion von Alignern eingesetzt werden. Eine häufig verwendete Methode ist der 3D-Druck, bei dem die Schienen schichtweise aufgebaut werden. Eine andere Methode ist das Tiefziehverfahren, bei dem thermoplastisches Material über ein Modell gezogen und geformt wird. Beide Verfahren ermöglichen eine präzise und passgenaue Herstellung der Aligner, um eine optimale Zahnkorrektur zu erreichen.

Vorteile des technologischen Prozesses bei Alignern
Präzise Anpassung der Schienen an die individuellen Zähne des Patienten
Schnellere Herstellung im Vergleich zu herkömmlichen Methoden
Effiziente Planung und Durchführung der Behandlung
Verbesserte Patientenerfahrung durch individuell angepasste Schienen

Durch den technologischen Prozess werden Aligner zu einer fortschrittlichen und wirkungsvollen Methode zur Korrektur von Zahnfehlstellungen. Die individuelle Anpassung der Schienen ermöglicht eine präzise Bewegung der Zähne und führt zu schnelleren und effektiveren Ergebnissen.

Die Rolle von CAD/CAM-Technologie bei Alignern

In der modernen Zahnmedizin spielt die CAD/CAM-Technologie eine entscheidende Rolle bei der Herstellung von Alignern. Durch den Einsatz dieser fortschrittlichen Technologie können Aligner präzise und individuell angepasst werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Die Vorteile der CAD/CAM-Technologie

Die CAD/CAM-Technologie ermöglicht es den Behandlern, 3D-Modelle der Zähne zu erstellen und virtuelle Set-ups durchzuführen. Auf Basis dieser Modelle werden die Aligner-Schienen maßgefertigt und genau auf die Zahnposition des Patienten abgestimmt. Dadurch wird eine präzise Bewegung der Zähne erreicht und das Risiko von Fehlern minimiert.

Die CAD/CAM-Technologie revolutioniert die Art und Weise, wie Aligner hergestellt werden. Früher waren manuelle Anpassungen und Anfertigungen notwendig, was zeitaufwendig und fehleranfällig sein konnte. Mit CAD/CAM können wir die Effizienz und Genauigkeit der Aligner-Therapie deutlich steigern.

Zusätzlich ermöglicht die CAD/CAM-Technologie eine genaue Planung der Behandlung. Der Behandler kann das gewünschte Ziel des Patienten digital visualisieren und die Bewegung der Zähne Schritt für Schritt simulieren. Dadurch können mögliche Probleme oder Hindernisse im Voraus erkannt und vermieden werden.

Vorteile von CAD/CAM-Technologie bei Alignern Traditionelle Herstellungsmethoden
Präzise und individuelle Anpassung der Aligner-Schienen Allgemeine Standardgrößen
Effiziente und genaue Planung der Behandlung Eingeschränkte Planungsmöglichkeiten
Minimierung des Risikos von Fehlern Manuelle Anpassungen fehleranfällig

Die CAD/CAM-Technologie hat die Aligner-Therapie revolutioniert und ermöglicht eine effiziente, präzise und individuell angepasste Behandlung. Durch den Einsatz dieser Technologie kann eine schönere und gesündere Zahnstellung erreicht werden.

Die Bedeutung der individuellen Anpassung von Alignern

Jeder Patient hat einzigartige Zahnbewegungen und Anforderungen. Daher ist es entscheidend, Aligner individuell anzupassen, um eine präzise Bewegung der Zähne zu gewährleisten. Bei der Aligner-Therapie spielen virtuelle 3D-Modelle und fortschrittliche Herstellungstechniken eine wichtige Rolle, um dieses Ziel zu erreichen.

Mithilfe von 3D-Modellen können wir die individuellen Zahnbewegungen des Patienten analysieren und eine maßgeschneiderte Behandlungsplanung durchführen. Diese individuelle Anpassung ermöglicht es, die Aligner-Schienen entsprechend den spezifischen Bedürfnissen des Patienten herzustellen. Dadurch können wir die gewünschten Ergebnisse in Bezug auf die Zahnpositionierung effektiv erreichen.

Die Aligner-Therapie mit ihrer individuellen Anpassung bietet den Vorteil, dass sie den Patienten Komfort und Effizienz bietet. Durch die präzisen Bewegungen der maßgeschneiderten Aligner ist es möglich, die Behandlungsdauer zu verkürzen und die gewünschten Ergebnisse schneller zu erzielen. Darüber hinaus ermöglicht die individuelle Anpassung eine bessere Kontrolle über die Zahnbewegungen, was zu einem genauen und erfolgreichen Behandlungsergebnis führt.

Vorteile der individuellen Anpassung von Alignern

Die individuelle Anpassung von Alignern bietet verschiedene Vorteile:

  • Bessere Kontrolle über die Zahnbewegungen
  • Kürzere Behandlungsdauer
  • Optimale Anpassung an die spezifischen Bedürfnisse des Patienten
  • Effiziente Ergebnisse in Bezug auf Zahnposition und Ästhetik

Dank der individuellen Anpassung können Aligner-Behandlungen auf die jeweiligen Anforderungen des Patienten zugeschnitten werden. Dies führt zu einer erfolgreichen Korrektur von Zahnfehlstellungen und einem schöneren Lächeln.

Table: Vergleich der individuellen Anpassung von Alignern

Vorteile Standard-Aligner Individuell angepasste Aligner
Bewegungssteuerung Begrenzt Optimiert
Behandlungsdauer Länger Kürzer
Zahnpositionierung Generisch Präzise
Ästhetik Standard Optimal

Wie lange dauert eine Aligner-Behandlung?

Die Dauer einer Aligner-Behandlung kann je nach individuellem Fall variieren. In der Regel dauert eine Behandlung mit Alignern zwischen vier und acht Monaten. Die genaue Behandlungsdauer hängt von der Komplexität des Falls und der Zusammenarbeit des Patienten bei der regelmäßigen Nutzung der Aligner-Schienen ab. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Aligner-Therapie in der Regel eine kürzere Behandlungsdauer im Vergleich zu traditionellen Methoden aufweist.

Die Aligner-Schienen werden alle paar Wochen gewechselt, um die Zähne schrittweise zu bewegen. Jeder Satz von Alignern trägt dazu bei, die gewünschte Zahnposition zu erreichen. Der Behandler überwacht den Fortschritt regelmäßig und stellt sicher, dass die Behandlung wie geplant verläuft. Die Zusammenarbeit des Patienten ist entscheidend, um die Behandlungsdauer zu verkürzen und optimale Ergebnisse zu erzielen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Aligner-Behandlung in der Regel weniger Zeit in Anspruch nimmt als herkömmliche Zahnspangen. Dies liegt daran, dass Aligner in der Regel effizienter arbeiten und gezielte Bewegungen der Zähne ermöglichen. Die präzise Planung der Behandlung und die individuelle Anpassung der Aligner-Schienen tragen ebenfalls zur verkürzten Behandlungsdauer bei.

Vorteile der Aligner-Therapie

  • Effiziente Behandlungsdauer im Vergleich zu herkömmlichen Methoden
  • Komfortabler Einsatz und herausnehmbar
  • Bessere Mundhygiene durch die Möglichkeit des Herausnehmens
  • Weniger schmerzhaft und erfordert weniger Anpassungen

Der Ablauf einer Aligner-Behandlung

  1. Anfertigung einer Abformung der Zähne
  2. Erstellung von 3D-Modellen und virtuellem Set-up
  3. Herstellung der Aligner-Schienen
  4. Regelmäßiger Wechsel der Schienen zur schrittweisen Bewegung der Zähne
Behandlungsschritte Dauer pro Schritt
Abformung der Zähne 1 Termin (ca. 30 Minuten)
Erstellung von 3D-Modellen und virtuellem Set-up 1-2 Wochen
Herstellung der Aligner-Schienen 2-4 Wochen
Regelmäßiger Wechsel der Schienen Alle paar Wochen (je nach Plan des Behandlers)

Rolle des Behandlers bei der Aligner-Therapie

Bei der Aligner-Therapie spielt der Behandler, sei es ein Kieferorthopäde oder Zahnarzt, eine entscheidende Rolle. Er ist der Experte, der die Behandlung plant, die Aligner individuell anpasst und den Fortschritt regelmäßig überwacht.

Der Behandler beginnt die Aligner-Behandlung, indem er eine genaue Abformung der Zähne erstellt. Diese Abformung dient als Grundlage für die Herstellung der individuellen Aligner-Schienen. Der Behandler nutzt sein Fachwissen, um das virtuelle Set-up der Zähne zu planen und sicherzustellen, dass die Aligner die gewünschten Bewegungen erreichen.

Während der Behandlung überwacht der Behandler den Fortschritt und passt die Aligner-Schienen regelmäßig an. Dies kann bedeuten, dass neue Aligner angefertigt werden, um die Zähne in die gewünschte Position zu bringen. Der Behandler ist auch dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass der Patient die Aligner korrekt trägt und die empfohlenen Tragezeiten einhält.

Rolle des Behandlers bei der Aligner-Therapie Vorteile
Behandlungsplanung Der Behandler erstellt einen individuellen Behandlungsplan basierend auf den Zielen des Patienten. Dadurch wird eine präzise Bewegung der Zähne ermöglicht.
Anpassung der Aligner Der Behandler passt die Aligner-Schienen an, um sicherzustellen, dass sie korrekt sitzen und die gewünschten Bewegungen durchführen.
Überwachung des Fortschritts Der Behandler überwacht den Fortschritt der Behandlung und stellt sicher, dass die Zähne in die gewünschte Position bewegt werden.
Anpassung von Aligner-Schienen Bei Bedarf kann der Behandler neue Aligner-Schienen anfertigen, um die Behandlung optimal voranzutreiben.
Patientenbegleitung Der Behandler steht dem Patienten während der gesamten Aligner-Therapie zur Seite und beantwortet Fragen oder Anliegen.

Die Rolle des Behandlers bei der Aligner-Therapie ist unverzichtbar, um sicherzustellen, dass die Behandlung effektiv und erfolgreich verläuft. Durch seine Fachkenntnisse und Erfahrung kann der Behandler die bestmöglichen Ergebnisse erzielen und dem Patienten zu einem schönen und gesunden Lächeln verhelfen.

Nachbehandlung mit Retainern

Der Abschluss der Aligner-Behandlung markiert den Beginn der Nachbehandlung mit Retainern. Nachdem die Zähne erfolgreich in ihre neue Position gebracht wurden, ist es wichtig, die erreichten Ergebnisse zu stabilisieren und langfristig zu erhalten. Hier kommen Retainer ins Spiel, die eine wichtige Rolle bei der Nachbehandlung spielen.

Retainer sind speziell angefertigte Geräte, die die Zähne in ihrer neuen Position halten. Sie werden in der Regel nachts getragen und sind aus transparentem Kunststoff gefertigt, um unauffällig zu sein. Durch den Einsatz von Retainern wird verhindert, dass sich die Zähne wieder in ihre alte Position zurückbewegen und die Ergebnisse der Aligner-Behandlung verloren gehen.

Typen von Retainern Vor- und Nachteile
Fixed Retainer + Kann nicht vergessen oder verloren werden + Bietet konstanten Druck, um die Zähne in Position zu halten Erschwert die Reinigung der Zähne
Essbare Retainer + Transparent und unauffällig + Bequem zu tragen Müssen regelmäßig ausgetauscht werden
Herausnehmbarer Retainer + Einfache Reinigung + Kann während des Essens und Zähneputzens herausgenommen werden Kann vergessen oder verloren werden

Die Wahl des richtigen Retainers hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die individuellen Bedürfnisse des Patienten und die Empfehlungen des Behandlers. In einigen Fällen können auch Kombinationen verschiedener Retainer-Typen verwendet werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Es ist wichtig, die Anweisungen des Behandlers genau zu befolgen und den Retainer regelmäßig zu tragen, um langfristige Stabilität und ein schönes Lächeln zu gewährleisten.

Die Kosten der Aligner-Therapie

Die Kosten einer Aligner-Behandlung können je nach Anbieter und individuellem Fall variieren. In der Regel sind Aligner-Behandlungen jedoch teurer als herkömmliche Zahnspangen. Es ist wichtig, die Kosten im Voraus mit dem Behandler zu besprechen und nach möglichen Finanzierungsoptionen zu fragen.

Um Ihnen einen groben Überblick über die Kosten der Aligner-Therapie zu geben, haben wir eine Tabelle mit durchschnittlichen Preisen für verschiedene Behandlungen zusammengestellt.

Art der Aligner-Behandlung Durchschnittliche Kosten
Leichte bis mittlere Zahnfehlstellungen 1500€ – 3000€
Komplexere Fehlstellungen 3000€ – 6000€
Umfangreiche Zahnkorrektur 6000€ – 10000€

Bitte beachten Sie, dass dies nur Durchschnittswerte sind und die tatsächlichen Kosten von verschiedenen Faktoren wie der Schwere der Fehlstellungen, der Dauer der Behandlung und den individuellen Honoraren des Behandlers abhängen können. Zudem können zusätzliche Kosten für weitere Untersuchungen, Retainer oder eventuelle Korrekturen während der Behandlung anfallen.

Fazit

Die Aligner-Therapie bietet eine effektive und unauffällige Möglichkeit zur Korrektur von Zahnfehlstellungen. Durch den Einsatz von moderner Technologie und individueller Anpassung können Aligner schnelle und präzise Ergebnisse liefern. Die Aligner sind nahezu unsichtbar und können während der Behandlung bequem herausgenommen werden, was eine bessere Mundhygiene ermöglicht. Im Vergleich zu herkömmlichen Zahnspangen sind Aligner in der Regel weniger schmerzhaft und erfordern weniger Anpassungen. Zudem ermöglicht die Aligner-Therapie eine schnellere Behandlungsdauer.

Der technologische Prozess hinter Alignern basiert auf CAD/CAM-Technologie, die eine genaue und passgenaue Herstellung der Aligner-Schienen ermöglicht. Jeder Patient hat einzigartige Zahnbewegungen und Anforderungen, daher ist die individuelle Anpassung der Schienen von großer Bedeutung. Wichtig ist auch die Rolle des Behandlers, der die Aligner-Therapie plant, die Schienen anpasst und den Fortschritt überwacht.

Nach Abschluss der Aligner-Behandlung ist es wichtig, die erreichten Ergebnisse mit Retainern zu stabilisieren. Diese werden nachts getragen und helfen dabei, die Zähne in ihrer neuen Position zu halten. Die Kosten einer Aligner-Therapie können je nach Anbieter und individuellem Fall variieren. Es ist ratsam, die Kosten im Voraus mit dem Behandler zu besprechen und nach möglichen Finanzierungsoptionen zu fragen. Insgesamt bietet die Aligner-Therapie eine moderne und effektive Lösung für Menschen, die ihre Zahnfehlstellungen korrigieren möchten.

FAQ

Wie funktionieren Aligner?

Aligner sind transparente Kunststoffschienen, die individuell angepasst werden, um die Zähne schrittweise in die gewünschte Position zu bewegen. Sie werden vom Patienten regelmäßig gewechselt, um den Fortschritt der Behandlung zu ermöglichen.

Was sind die Vorteile der Aligner-Therapie?

Aligner sind nahezu unsichtbar und können während der Behandlung herausgenommen werden. Sie sind bequem und ermöglichen eine bessere Mundhygiene im Vergleich zu herkömmlichen Zahnspangen. Außerdem sind sie in der Regel weniger schmerzhaft und erfordern weniger Anpassungen.

Wie läuft eine Aligner-Behandlung ab?

Zunächst wird eine Abformung der Zähne erstellt, auf deren Basis 3D-Modelle und ein virtuelles Set-up erstellt werden. Anschließend werden die individuellen Aligner-Schienen hergestellt und vom Patienten regelmäßig gewechselt, um die Zähne schrittweise zu bewegen.

Was ist der technologische Prozess hinter Alignern?

Nach der Abformung der Zähne werden die Daten digitalisiert und ein virtuelles Set-up erstellt. Anhand dieses virtuellen Set-ups werden die Aligner-Schienen individuell hergestellt, entweder durch 3D-Druck oder das Tiefziehverfahren.

Welche Rolle spielt CAD/CAM-Technologie bei Alignern?

CAD/CAM-Technologie ermöglicht die präzise Planung der Behandlung und eine effiziente Herstellung der Aligner-Schienen. Mit Hilfe von Konstruktionssoftware können virtuelle Set-ups erstellt und 3D-Modelle der Zähne hergestellt werden.

Wie lange dauert eine Aligner-Behandlung?

Die Dauer einer Aligner-Behandlung variiert je nach individuellem Fall, in der Regel dauert sie zwischen vier und acht Monaten. Die genaue Behandlungsdauer hängt von der Komplexität des Falls und der Zusammenarbeit des Patienten ab.

Welche Rolle spielt der Behandler bei der Aligner-Therapie?

Der Behandler, in der Regel ein Kieferorthopäde oder Zahnarzt, ist verantwortlich für die Planung der Behandlung, die Anpassung der Schienen und die regelmäßige Überwachung des Fortschritts. Er kann auch Anpassungen vornehmen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Was ist die Nachbehandlung mit Retainern?

Nach Abschluss der Aligner-Behandlung werden Retainer eingesetzt, die nachts getragen werden, um die Zähne in ihrer neuen Position zu halten. Die regelmäßige Verwendung von Retainern ist wichtig, um langfristige Erfolge der Behandlung zu gewährleisten.

Wie hoch sind die Kosten der Aligner-Therapie?

Die Kosten einer Aligner-Behandlung variieren je nach Anbieter und individuellem Fall. In der Regel sind Aligner-Behandlungen teurer als herkömmliche Zahnspangen. Es ist ratsam, die Kosten im Voraus mit dem Behandler zu besprechen.

Was ist das Fazit zur Aligner-Therapie?

Die Aligner-Therapie bietet eine effektive und unauffällige Möglichkeit zur Korrektur von Zahnfehlstellungen. Durch individuelle Anpassung und moderne Technologie können Aligner schnelle und präzise Ergebnisse liefern. Eine qualifizierte Behandlung ist jedoch entscheidend für optimale Ergebnisse.

Quellenverweise

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Wert legen auf eine konstante, reibungslose Zusammenarbeit bei gleichbleibend hoher Qualität, sind wir die richtigen Partner für Sie.

Wir stehen bereit, um Sie zu unterstützen und Ihren Patient:innen das Lächeln zu geben, das sie verdienen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Bei Mundwerk stehen Sie und Ihre Patient:innen immer an erster Stelle.

Wir freuen uns darauf, auch Sie zu 100 % zufrieden zu stellen. Entdecken Sie den Unterschied, den Mundwerk macht. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Team!

Rufen Sie uns an 0800-1831100 oder schicken Sie uns eine Anfrage über das folgende Formular.